Theater "Der Tatortreiniger

27.10.2020

Die Theatergemeinde Betzdorf meldet sich zurück

Betzdorf. Nach langer Zeit der Ungewissheit geht die Theatergemeinde heute davon aus, dass das Theaterstück Der Tatortreiniger, am 27. Oktober um 20 Uhr in der Stadthalle Betzdorf aufgeführt wird. Zur Vermeidung von Personenansammlungen ist der Zutritt zu den Veranstaltungsräumen ab 19 Uhr möglich.

Die Theaterkarten wurden bereits an die Abonnenten gesendet. Restkarten sind im Internet unter www.theatergemeinde-betzdorf.de erhältlich. Ein Ticketverkauf an der Abendkasse ist aufgrund der aktuellen Corona-Vorschriften nicht möglich.

Die Benutzungsbedingungen der Stadthalle wurden den Anforderungen der aktuell geltenden 11. Corona-Bekämpfungsverordnung angepasst. Die Abstandsregeln er-lauben es nicht, die gewohnten Sitzplätze beizubehalten, da die Zuschauerzahl auf 250 Personen begrenzt ist. Insoweit besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Platz, vielmehr gilt die „freie“ Platzwahl.

Zu ihrem Schutz und zum Schutz ihrer Mitmenschen werden die Besucher gebeten, die in der Stadthalle geltenden Hygieneregeln zu beachten und insbesondere die Mund-Nasenbedeckung zu tragen. Die Maskenpflicht gilt nicht am Platz.

Die Theatergemeinde ist guten Mutes, dass alle gemeinsam die besonderen Heraus-forderungen dieser Zeit meistern werden und freut sich mit dem Publikum auf einen unterhaltsamen Theaterabend.

Zurück