HASTE TÖNE Million Dreams

12.03.2021

Million Dreams,
Wer hat die Möglichkeit, seine Träume überhaupt noch auszuleben?
Leben wir Im „Hier und Jetzt“?
Vertrauen wir auf Gott?
Meckern wir nicht zu viel?
Verschwenden wir Zeit mit unwesentlichen Dingen?

HASTE TÖNE möchte einladen nach vorne zu schauen. Sich was zu trauen. Träume zuzulassen. Sich nicht an Kleinigkeiten aufhalten. Das Leben, so wie es uns geschenkt wurde zu leben.

Ein durchweg positiv gestimmtes Programm mit leisen wie auch lauten Tönen. Einem Chor, der darauf brennt mit seiner Energie anzustecken und eben dazu einzuladen was "zu verändern". Es geht darum, jede Sekunde zu genießen und seine MILLION DREAMS auch in die Tat umzusetzen, auch wenn es unmöglich erscheint.

Neben A-CAPPELLA wird der Chor auch von einer ganzen Reihe hochkarätiger Musiker begleitet, die ebenso anstecken und begeistern wollen.

Zurück