Kurs "Obstbaumschnitt"

09.03.2019

Viele Gartenbesitzer stehen immer wieder vor der Frage, wann und wie Obstbäume geschnitten werden. Ein fachgerechter Obstbaumschnitt entscheidet maßgeblich über den Ertrag eines Baumes und über die Qualität seiner Früchte und ein falscher Schnitt kann mehr Schaden als Nutzen verursachen. Oft weß der Obstbaumliebhaber jedoch nicht, warum sein Baum nicht wächst und Früchte trägt, und es fehlt an Hintergrundwissen. Was bedeutet Pflanzenschnitt, Erziehungsschnitt, Verjüngungsschnitt oder Spalierobstschnitt? Welcher Obstbaum "passt" in meinen Garten? Was gibt es an wertvollen Lokalsorten oder neuen widerstandsfähigen Obstzüchtungen?

Diese Themen sind Inhalt der Kurses, der neben einer theoretischen Einführung auch praktische Übungen im Garten eines Teilnehmers oder auf einer Streuoberwiese behandelt.

Bitte Baumscheren (falls vorhanden), wetterfeste Kleidung und kleine Verpflegung mitbringen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Die Teilnahme richtet sich daher nach der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen.

Zurück